Neues Vorluk aus Plexiglas- Umbau

Tipps und Tricks rund um die Ballad

Neues Vorluk aus Plexiglas- Umbau

Beitragvon admin-2 » Freitag 2. April 2010, 22:33

Übertrag von Ballad.de
----------------------------------
Im Forum tauchte die Frage auf, ob jemand Erfahrung mit einem: Vorluk aus Glas/Plexiglasscheibe hätte. Robert aus Gotheborg hat sich sein Vorluk umbauen lassen und hat ein paar Fotos geschickt. Er schreibt, dass es jetzt wesentlich heller im Vorschiff sei und er auf sein neues Luk nicht mehr verzichten will. Einziger Nachteil sei die Kratzempfindlichkeit des Materials.

Hier nun die Bilder (Danke Robert!):
IMG_0016.JPG
IMG_0016.JPG (28.03 KiB) 8823-mal betrachtet

IMG_0016.JPG
IMG_0016.JPG (28.03 KiB) 8823-mal betrachtet

IMG_0016.JPG
IMG_0016.JPG (28.03 KiB) 8823-mal betrachtet

IMG_0016.JPG
IMG_0016.JPG (28.03 KiB) 8823-mal betrachtet


vom 14.05.2006
Dateianhänge
IMG_0278.JPG
IMG_0278.JPG (42.29 KiB) 8823-mal betrachtet
IMG_0277.JPG
IMG_0277.JPG (41.56 KiB) 8823-mal betrachtet
IMG_0276.JPG
IMG_0276.JPG (37.37 KiB) 8823-mal betrachtet
admin-2
Capt'n
 
Beiträge: 52
Registriert: Dienstag 25. April 2006, 13:53
Wohnort: Hamburg

Re: Neues Vorluk aus Plexiglas- Umbau

Beitragvon mellowcat » Montag 28. Juni 2010, 11:31

Hallo,

ich habe mir ein neues Vorluk gegönnt.
Erst wollte ich es aus der alten Luke bauen, aber der Arbeitsaufwand und die Kosten sind zu hoch ,wenn man die Acrylscheibe einlassen will.
Man müsste sich sowieso erst eine Negativform aus Holz bauen, um das Acryl im Ofen zu formen, da unsere Luken in zwei Ebenen stark gebogen sind und das Material sonst garantiert reißt.

Hier gehts einfacher und die Luke kann auch nach Hause versand werden.

http://www.plexifix.dk/ALBIN-BALLAD.htm
Benutzeravatar
mellowcat
Watch Capt'n
 
Beiträge: 14
Registriert: Montag 17. Mai 2010, 12:22


Zurück zu Praktische Tipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste