Neues Vorluk - Plexifix DK

Tipps und Tricks rund um die Ballad

Neues Vorluk - Plexifix DK

Beitragvon Liese » Freitag 9. April 2010, 05:46

Moin Moin,
bei der Suche nach einer neuen Luke bin ich auf Plexifix gestossen (auch auf der dänischen Ballad.dk Seite verlinkt).
Unter diesem Link gibt es einige Bilder
http://plexifix.dk/ALBIN-BALLAD.htm
Der Preis für eine Luke liegt bei ca. 550-600 EUR (wenn ich mich richtig erinnere)...hatte mal Mailkontakt vor 1-2 Jahren.

Wenn jmd diese Luke eingebaut hat, kann er hier gerne seine Erfahrungen hinterlassen (und Fotos ;) )

Gruss
Jörg
Benutzeravatar
Liese
Capt'n
 
Beiträge: 196
Registriert: Montag 22. März 2010, 20:05
Wohnort: Hamburg / Hafen: Heiligenhafen

Re: Neues Vorluk - Plexifix DK

Beitragvon mellowcat » Montag 28. Juni 2010, 15:00

Hallo liebe Fußballfreunde,

Die Luke habe ich im März 2010 gekauft und eingebaut. Sie wurde mir auf Wunsch zugeschickt (ca.30 Euro Porto). Über den Preis kann ich nur sagen, dass ich aufgrund der Messe in Kophenhagen ( Både i Bella ) ein gutes Angebot bekommen habe. Er hatte einfach mehrere Luken fertig.
Vorher hatte ich mir nur die Scheibe bei Plexifix bestellt um die Luke selber nachzubauen mit dem alten Rahmen. Nach genauer Begutachtung mit meinem Kollegen habe ich davon Abstand genommem, weil wenn man sich beim Zuschneiden der Acrylscheibe versägt, kann man sie gleich in Müll schmeissen. Außerdem müsste man sich am Rand unter dem alten Lukenrahmen erstmal ein Auflager für die neue Scheibe anfertigen etc. Also wurde die Scheibe von mir zurückgesand (Leider 2 x 30 Euro Porto verprasst).
Die Scheibe auf den alten Rahmen zu Schrauben, ist in meinen Augen einfach nicht schön. Außerdem gibt das Aua, wenn man da Barfuss hängen bleibt.
Die alten Scharniere können wiederverwendet werden, obwohl auf dem alten Rahmen zwei Erhöhungen vorhanden sind welche auf dem neuen nicht nachgebildet wurden.
Zwei Luckenschließer können mitbestellt werden und auf Wunsch sind diese schon eingebaut (passte alles von der Höhe/Abstand). Nur die Konterklemmen müssen am Rand des Eintiegs Vorort befestigt werden. Es wird ebenfalls eine Moosdichtung mitgeliefert.
Anscheinend gibt es den Rahmen auch in weiß, leider ist meiner grau, weil ich verpennt habe zu fragen ob es die neue Luke auch in weiß gibt.
Meine anfänglichen Bedenken, die Luke würde nicht passen, wurden nicht bestätigt. Passt wie die Faust aufs Auge. Sehr Stabil (10 mm Acryl).
Ich bin mir sicher, dass die Damen und Herren in Dänemark auch Sonderwünsche berücksichtigen würden (z.B. braunes Acrylglas, oder so.)

Ich hoffe ich konnte helfen...
Benutzeravatar
mellowcat
Watch Capt'n
 
Beiträge: 14
Registriert: Montag 17. Mai 2010, 12:22


Zurück zu Praktische Tipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron