Farbton Rumpf

Antworten
Benutzeravatar
Tamtam
Capt'n
Beiträge: 37
Registriert: Samstag 17. April 2010, 22:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Farbton Rumpf

Beitrag von Tamtam »

Moin zusammen,

kann mir jemand sagen, wie die genaue Farbbezeichnung des weissen Rumpfes (Bj. 1978) ist?
Wir wollen ein paar Macken ausbessern und müssen an Bug und Heck etwas beilackieren.
Mit einer Farbkarte als vergleich wird es schwierig den exakten Farbton zu finden und ein Spektralfotometer zur Farbmessung haben wir gerade nicht zur Hand:-)

Vielleicht kann uns ja jemand weiterhelfen.
Vielen Dank schonmal...

Gruß Nico
Benutzeravatar
Sailer_pul
Watch Capt'n
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 22. Juni 2016, 15:33

Re: Farbton Rumpf

Beitrag von Sailer_pul »

Hallo,

habe im Forum das hier gefunden, vielleicht lässt sich die Farbe vom Rumpf ableiten.



Liebe Ballad-Freunde,

habe nach intensiver Suche nun wohl passendes Gelcoat für das Deck meiner 78er Ballad gefunden.

Hersteller: BHP PRODUKTER AB, Farbton 8008-1203

Für Boote "före 77" werden die Farbtöne 5032-2233 für das Deck und 2000-1000 für den Rumpf angeboten.

Ausrüstung und Material bezieht die STROLCH-Crew übrigens seit Jahren bei Reinhard Brouer aus Buxtehude,
http://www.fockschot.de ; ein wirklich kompetenter und zuverlässiger Yachtausrüster. Zu oft war ich andernorts zuvor für Sachen,
die man nicht kannte/führte, mit dem Satz "Gibt es nicht" abgespeist worden...
Benutzeravatar
Ballade
Crew
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 15:52

Re: Farbton Rumpf

Beitrag von Ballade »

Hallo!
Muß bei meinem Ballad auch Deckstellen reparieren und suche die passende gelcoat-Farbe. Da kommt Dein Beitrag gerade zur richtigen Zeit. Es ist das Baujahr 1976 und somit die Farbnummer 5032-2233. jetzt habe ich probiert bei dem Buxtehuder die Nummer einzugeben, ist unbekannt. Wie genau kann ich mir dieses Produkt besorgen?
Danke für Deine Antwort!
Ulrich Schröder
ulrich.schroeder4@online.de
Benutzeravatar
Liese
Capt'n
Beiträge: 198
Registriert: Montag 22. März 2010, 21:05
Wohnort: Hamburg / Hafen: Heiligenhafen

Re: Farbton Rumpf

Beitrag von Liese »

Moin,
ich bezweifle, dass es Dir hilft, wenn GENAU der Farbton zu bekommen ist, da Dein Gelcoat vermutlich über 40 Jahre auch veränderungen im Farbton unterworfen wurde. ich habe bisher nur am Bug etwas mit SVB Gelcoat weiss und Abtöner kaschiert, aber nicht grossflächiges. Für mich akzeptable Farbähnlichkeit.

Das Problem wird sein, dass - wenn man zB eine Farbkarte nimmt und den aktuellen Farbton erzeugen möchte bzw. erzeugen lässt (optimalerweise ein Stück Gelcoat als Vorlage zum Farbmischer bringt) hinterher nicht garantiert werden kann, für welchen Zeitraum die Farbtonähnlichkeit Bestand hat.
Trotzdem würde ich diese Methode bevorzugen.
Die Bootswerft Grell (Lübeck) hat bei mir einige Stellen im Cockpit ausgebessert - 1A geworden und nach nun 6 Jahren immer noch kaum (oder gar nicht?) zu erkennnen.

Ich vermnute , dass die Alternative den Original-Gelcoat-Farbton aufzubringen weniger Erfolg mit sich bringt.

Gruss
Jörg
Antworten