Bumper-, Fender-Leine

Bumper-, Fender-Leine

Beitragvon Liese » Montag 11. April 2011, 11:31

Wir suchen einen Ersatz, da unsere alte Fenderleine sich unter permanenter UV-Bestrahlung zerlegt hat.
Ich habe die Bumperleine (die es auch bei Niemeyer gibt) mit 50mm Durchmesser (und 4-eckig :-? ) bestellt, aber sofort wieder zurückgehen lassen, da sie meiner Meinung nach zu klobig aussehen.
http://www.htf-hh.com/eshop/index.php?page=reviews&page_action=show&info=1276&xaf26a=debfc25a29493b1cdeb581bae04b7d50
(abgesehen davon, dass der Preis mich überrascht hat!)

Hat jmd. andere Vorschläge?

Unsere alten waren ca 40mm dick und es waren runde Leinen.
Was verwendet ihr?

Gruss
Jörg

PS: Inzwischen habe ich auch schon Scheuerleisten gesheen, die nachträglich angebaut wurden...vielleicht etwas für den nä. Winter ...
Benutzeravatar
Liese
Capt'n
 
Beiträge: 196
Registriert: Montag 22. März 2010, 20:05
Wohnort: Hamburg / Hafen: Heiligenhafen

Re: Bumper-, Fender-Leine

Beitragvon Liese » Samstag 11. April 2015, 19:10


Immer noch aktuell :-)
Benutzeravatar
Liese
Capt'n
 
Beiträge: 196
Registriert: Montag 22. März 2010, 20:05
Wohnort: Hamburg / Hafen: Heiligenhafen

Re: Bumper-, Fender-Leine

Beitragvon Nyckelpiga » Dienstag 28. April 2015, 17:55

Hallo Liese,

Wir haben vor vielen Jahren den Langfender gegen eine feste Scheuerleiste ersetzt. Zuletzt hatten wir eine ca. 40mm dicke Festmachertrosse welche mit blauem Persenningstoff umnäht war. Die Länge war so bemessen, dass wir das hintere Ende an der vorderen, schrägen Heckkorbstütze festmachen konnten. Das hatte den Vorteil, dass wir durch Hochschieben des Knotens den Langfender stramm an die Fußreeling hochziehen konnten. Dann störte er nicht beim Segeln, bzw. schwamm bei Lage nicht nebenher. Das Umnähen mit Segeltuch war neben optischen Gesichtspunkten der Versuch die Leine etwas "glatter" zu machen. Viele An- und Ablegemanöver haben wir versaut, weil der Lanfender bei Pfahlberührung das Boot einseitig stark abbremste. Nun haben wir eine feste Scheuerleiste auf dem oberen Zierstreifen. Damit kann mann sich sehr schön mal an einen Pfahl anlehnen und herumrutschen.
Jetzt bist Du zwar nicht schlauer wo Du eine schöne Bumperleine herbekommst, aber vielleicht inspiriert Dich die Möglichkeit die Trosse mit Persenningstoff zu umnähen.

Viele Grüße
Sören
Benutzeravatar
Nyckelpiga
Crew
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 21. November 2012, 12:11


Zurück zu Allgemeine Fragen zu Ausrüstungsthemen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron